SGSST Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie
Zeitschrift Sie finden hier einige Exemplare der Zeitschrift. Ein Abonnement kann auf dieser Seite bestellt werden. Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich (Mai und November). Der Abonnementpreis beträgt 30,- Euro pro Jahr. Kündigungsfrist 12 Monate.
Editorial Norma Michel Die Krake. Kein Fisch und kein Teufel, aber was dann ? Robert Feind Vom raufenden Knappen zum konfliktbewussten Ritter. Symbolisierung von Aggression im Sandspielprozess eines depressiven Jungen nach konflikthafter Trennung der Eltern. Vita Karlinka Neue Lebensmöglichkeiten imaginieren. Die  besondere Fähigkeit eines achtjährigen Mädchens, zur Umgestaltung des Familienlebens beizutragen. Silvia Höfer Der Tübinger Arbeitskreis für Sandspieltherapie
 Heft 42
Editorial Ruth Ammann Aus dem verstörenden Unbewussten zur Klarheit. Der Entwicklungs- und Wandlungsprozess einer 45jährigen Frau Ulrich Gundemann Chaos und Ordnung. Schöpferische Prozesse im Sandspiel Silvia Höfer Buchbesprechung Daniel Sandner: So möge mich das Böse in Scharen verlassen Ulrike Hinsch Bericht vom 15. deutschsprachigen Sandspiel-Symposium in Berlin Christina Brukhardt Bericht vom Sandspieltag in Stuttgart Maria Kendler Bericht vom Sandspieltag in Basel Lorraine Dupont Das Mandala als Bild der Welt und der Seele
Heft 41 Heft 40 Heft 39
Editorial Hayao Kawai     Vorwort zum 1. Heft der Sandspielzeitschrift (1992) Dora M. Kalff     Sandspiel in der Psychotherapie mit Kindern Alix Glorieux     Wenn Ich und Selbst in Verbindung treten: Momente von Gleichgewicht und Harmonie in der Sandspieltherapie Rut Boss Der stumme Schrei  Therapieprozess einer Jugendlichen mit selektivem Mutismus Ulrich Gwinner Die Symbolik des Ebers Erinnerungen an Dora Kalff Milvia Talamini Eine tiefe Begegnung mit Dora Kalff Jashuiro Yamanaka Drei Dharmas und andere Erinnerungen Jörg Rasche Was ich von Dora Kalff gelernt habe Ankündigungen Symposium in Berlin Dreijähriger Ausbildungszyklus in Zürich Ausbildungsrichtlinien der DGST / SGSST / ISST in Sandspieltherapie
Editorial Braam Beetge Der afrikanische Elefant Monika Heinzel-Junger Eine ungewöhnliche Familientherapie Sebastian Kudritzky Buchbesprechung - S wie Schildkröte Ruth Noël Hermann Wohin die Wilden Kerle ziehen Jörg Rasche Der Regenmacher und die Flüchtlinge Maria Kendler Interview mit Sigrid Löwen Daniela Perchtold / Karin Zoll Bericht: 2. Sandspieltag in München Maria Kendler Bericht: Fachtagung der SGSST Silvia Schmidlin Bericht: ISST-Kongress in Ottawa Ankündigungen 15. Sandspieltagung der DGST und SGSST Bildteil
Editorial Marie Henin Die Symbolwelt der Spinne Ignez Carvalho-Hartmann Sandbilder als Ausdruck vorsprachlicher Realität   Linde v. Keyserlingk Brüderchen und Schwesterchen Ein Märchen erzählt, wie Liebe gelernt wird. Jörg Rasche „Kinder denken mit den Händen“ Margaret Lowenfeld (1890 – 1973) Silvia Höfer Buchrezension - Bonnie Badenoch: Gehirn und Psyche Ulrike Hinsch Bericht über die 14. deutschsprachige Tagung für Sandspieltherapie Esther Simone Thylmann Bericht: Sommerakademie 2014 Andrea Sauter Bericht: Sandspieltag Stuttgart Ankündigungen Bildteil
Heft 38
Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie - SGSST Frau Maria Kendler, Vue des Alpes 10, 1078 Essertes, Telefon:  +41 21 907 83 77,  E-Mail:  mkendler@bluewin.ch
Bestellformular für die Zeitschrift „Sandspiel-Therapie“
SGSST - Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie
Zeitschrift Sie finden hier einige Exemplare der Zeitschrift. Ein Abonnement kann auf dieser Seite bestellt werden. Die Zeitschrift erscheint zweimal jährlich (Mai und November). Der Abonnementpreis beträgt 30,- Euro pro Jahr. Kündigungsfrist 12 Monate.
Editorial Norma Michel Die Krake. Kein Fisch und kein Teufel, aber was dann ? Robert Feind Vom raufenden Knappen zum konfliktbewussten Ritter. Symbolisierung von Aggression im Sandspielprozess eines depressiven Jungen nach konflikthafter Trennung der Eltern. Vita Karlinka Neue Lebensmöglichkeiten imaginieren. Die  besondere Fähigkeit eines achtjährigen Mädchens, zur Umgestaltung des Familienlebens beizutragen. Silvia Höfer Der Tübinger Arbeitskreis für Sandspieltherapie
Heft 42 Heft 41 Heft 40 Heft 39 Heft 38
Editorial Ruth Ammann Aus dem verstörenden Unbewussten zur Klarheit. Der Entwicklungs- und Wandlungsprozess einer 45jährigen Frau Ulrich Gundemann Chaos und Ordnung. Schöpferische Prozesse im Sandspiel Silvia Höfer Buchbesprechung Daniel Sandner: So möge mich das Böse in Scharen verlassen Ulrike Hinsch Bericht vom 15. deutschsprachigen Sandspiel-Symposium in Berlin Christina Brukhardt Bericht vom Sandspieltag in Stuttgart Maria Kendler Bericht vom Sandspieltag in Basel Lorraine Dupont Das Mandala als Bild der Welt und der Seele
Editorial Hayao Kawai     Vorwort zum 1. Heft der Sandspielzeitschrift (1992) Dora M. Kalff     Sandspiel in der Psychotherapie mit Kindern Alix Glorieux     Wenn Ich und Selbst in Verbindung treten: Momente von Gleichgewicht und Harmonie in der Sandspieltherapie Rut Boss Der stumme Schrei  Therapieprozess einer Jugendlichen mit selektivem Mutismus Ulrich Gwinner Die Symbolik des Ebers Erinnerungen an Dora Kalff Milvia Talamini Eine tiefe Begegnung mit Dora Kalff Jashuiro Yamanaka Drei Dharmas und andere Erinnerungen Jörg Rasche Was ich von Dora Kalff gelernt habe Ankündigungen Symposium in Berlin Dreijähriger Ausbildungszyklus in Zürich Ausbildungsrichtlinien der DGST / SGSST / ISST in Sandspieltherapie
Editorial Braam Beetge Der afrikanische Elefant Monika Heinzel-Junger Eine ungewöhnliche Familientherapie Sebastian Kudritzky Buchbesprechung - S wie Schildkröte Ruth Noël Hermann Wohin die Wilden Kerle ziehen Jörg Rasche Der Regenmacher und die Flüchtlinge Maria Kendler Interview mit Sigrid Löwen Daniela Perchtold / Karin Zoll Bericht: 2. Sandspieltag in München Maria Kendler Bericht: Fachtagung der SGSST Silvia Schmidlin Bericht: ISST-Kongress in Ottawa Ankündigungen 15. Sandspieltagung der DGST und SGSST Bildteil
Editorial Marie Henin Die Symbolwelt der Spinne Ignez Carvalho-Hartmann Sandbilder als Ausdruck vorsprachlicher Realität   Linde v. Keyserlingk Brüderchen und Schwesterchen Ein Märchen erzählt, wie Liebe gelernt wird. Jörg Rasche „Kinder denken mit den Händen“ Margaret Lowenfeld (1890 – 1973) Silvia Höfer Buchrezension - Bonnie Badenoch: Gehirn und Psyche Ulrike Hinsch Bericht über die 14. deutschsprachige Tagung für Sandspieltherapie Esther Simone Thylmann Bericht: Sommerakademie 2014 Andrea Sauter Bericht: Sandspieltag Stuttgart Ankündigungen Bildteil Bestellformular für die Zeitschrift „Sandspiel-Therapie“
Schweizerische Gesellschaft für Sandspieltherapie SGSST Frau Maria Kendler, Vue des Alpes 10, 1078 Essertes, Telefon:  +41 21 907 83 77,  E-Mail:  mkendler@bluewin.ch